FUERTEVENTURA



Fincas Fuerteventura

Fuerteventura, von vielen Touristen als die schönste der Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean bezeichnet, liegt rund 120 km westlich der marokkanischen Küste. Auf einer Fläche von knapp 1.660 Quadratkilometern leben hier etwa 100.000 Einwohner. Das ganze Jahr über trifft man hier aber auch auf zahlreiche Touristen.

Die zweitgrößte der Kanarischen Inseln und gleichzeitig die am dünnsten besiedelste ist durch eine einsame, karge und wüstenähnliche Landschaft geprägt. Fuerteventura ist insbesondere für diejenigen ideal, die sich auf kilometerlange Sandstrände freuen. Dank dem ausgeglichenen Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ist Fuerteventura zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und wird von vielen Europäern gerne im Winter, wenn im eigenen Land eisige Temperaturen herrschen, als Ausgleich aufgesucht. Dadurch, dass sich die Insel nur 11,5 Kilometer nördlich von Lanzarote befindet, bieten sich Tagesausflüge an, bei denen Touristen die nördlichste der sieben großen Kanarischen Inseln entdecken können.



Unterkünfte



Nacht/Person ab 35,00 EUR Surfcamp Bungalows
in Costa Calma
nur 30m vom Strand
für 3 Personen



Objekt ab 50,00 EUR Bungalow in
Costa Calma
FKK möglich
5-8 Minuten zu
Fuss zum Sandstrand
für 3 Personen



Nacht ab 135,00 EUR Ferienhaus
in Tarajalejo
mit Pool, Sat-TV
für 12 Personen






Sehenswürdigkeiten künstlerischer oder architektonischer Herkunft sucht man auf Fuerteventura vergebens. Die Insel ist aber für ihre wunderschöne Natur und die idyllisch gelegenen Sandstrände bekannt. Kein Wunder also, dass die Kanarische Insel vor allem dann aufgesucht wird, wenn man von einem hektischen Alltag entspannen möchte und Ruhe und Erholung sucht. Doch nicht nur Sonnenanbeter werden hier auf ihre Kosten kommen. Die konstanten Winde an den Sandstränden lassen diese zu einem interessanten Reiseziel für Wassersportler, Windsurfer und Wellenreiter werden.

Mietwagen auf Fuerteventura mieten und los gehts! Sehenswert auf Fuerteventura ist der Oasis-Park, der sich in La Lajita befindet. Der Zoo, der sowohl eine Kamel-Safari als auch Tier-Shows und einen botanischen Garten zu bieten hat, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Als Sehenswürdigkeit, die ihresgleichen sucht, gilt auch der La Montaña Tindaya, der heilige Berg, wo vor einiger Zeit bedeutende Überreste von Ureinwohnern gefunden wurden. Wer in die Kultur der hier lebenden Menschen eintauchen möchte, für den dürfte das Ecomuseo de Algocida in Tefia ein Highlight sein. In den letzten Jahren wurden hier zahlreiche verfallene Bauernhöfe restauriert. Für Touristen wird sowohl die Handwerkskunst als auch die Lebensweise der Bevölkerung von Fuerteventura vor der Zeit des Tourismus gezeigt. Einblicke gibt es in das Leben von Steinmetzen, Bäckern und Stellmachern.



© Ferienhaus Mieten Kanaren
Impressum / Datenschutz