Kakteenpark



Kakteenpark Gran Canaria San Nicolàs de Tolentino

Wer ein Faible für Kakteen hat, wird sich im Cactualdea – dem schönsten Kakteenpark von Gran Canaria – sichtlich wohl fühlen. Unter Touristen wird der Kakteenpark schon längst nicht mehr als Geheimtipp gehandelt. Denn jedes Jahr strömen viele Besucher diese einzigartige Attraktion, die sich in der Nähe von San Nicolàs de Tolentino befindet. Auf einer Fläche von 15.000 m² kann man knapp 1200 verschiedene Kakteenarten aus aller Welt bestaunen.

Für den täglich von 10 bis 18 Uhr geöffneten Cactualdea müssen Erwachsene einen Eintrittspreis von neun Euro bezahlen und bekommen als kleine Erinnerung an einen naturverbundenen Tag einen Kaktus geschenkt; Kinder bis zwölf Jahre genießen freien Eintritt in den Kakteenpark bei San Nicolàs de Tolentino.

Der Park ist tassenförmig angelegt und zeigt die unverwechselbare Kakteenkultur. Viele der hier wachsenden Kakteen sind sehr alt und riesengroß und auf keinen Fall mit den Exemplaren zu vergleichen, die es bei uns im Blumenladen zu kaufen gibt. Sowohl an Form, als auch an Farbe und Größe übertreffen sie diese bei weitem. Wenn man möchte, kann man sich auch eine kleine Erinnerung an den Kakteenpark mitnehmen. Viele Kakteen werden hier zum Kauf angeboten.

Doch Kakteen sind längst nicht das einzige, was den Cactualdea auf Gran Canaria auszeichnet. Bestaunen kann man auch Fasane, Hühner und weitere Tiere. Übrigens sollte man ein wenig Zeit mitbringen, um in den vollen Genuss der Schönheit dieses Parks zu kommen. Bei schönem Wetter kann man seltene Kakteenexemplare nicht nur mit dem Fotoapparat festhalten, sondern sich auch in der ansässigen Terrassen-Bar niederlassen und kulinarische Freuden erleben. Außerdem kann man in einer Weinstube heimische Weine verkosten und einen ereignisreichen Tag passend verabschieden. Ein weiteres Highlight des Cactualdea in San Nicolàs de Tolentino ist das Amphitheater. Dort finden regelmäßig Vorführungen der verschiedensten Art, wie in etwa ein Wettkampf im kanarischen Ringen, statt. Eine wahre Augenweide im Park sind auch der alte Brunnen und das Modell einer Guanche-Höhle sowie der Handwerksbasar, auf welchem man handgefertigte Artikel kaufen kann.



© Ferienhaus Mieten Kanaren
Impressum / Datenschutz