San Agustin



Ferienhaus Urlaub San Agustin auf Gran Canaria

Der Urlaubsort San Agustin liegt im Südosten Gran Canarias. In den 1960er Jahren entstanden um San Agustin die ersten Appartements und Hotelkomplexe. Ebenso gibt es viele Ferienhäuser in San Agustin zum Mieten. Das Ortsbild wird geprägt von einer breiten Durchgangsstraße, zahlreiche Ferienanlagen, einer Uferpromenade sowie Einkaufszentren. Zusammen mit Playa del Ingles und Maspalomas bildet San Agustin die Costa Canaria.

San Agustin ist ein sehr beliebter Ferienort, da es hier ein wenig ruhiger zugeht - auch nach Sonnenuntergang! Man trifft sich in den Restaurants, Bars oder in dem berühmten Spielcasino.


Strand San Agustin

Der Playa de San Agustín, ausgezeichnet mit der „blauen Flagge“, dem Gütesiegel für Strände, ist die wohl familien-freundlichste Option und in der Nebensaison auch bemerkenswert ruhig.

Besonders für ältere oder behinderte Besucher ist dieser Strand geeignet, denn vom Parkplatz kannst du hier in kürzester Zeit völlig barrierefrei den Strand erreichen und deinen Strandtag ohne größere Hindernisse genießen. Die Promenade des San Agustín erstreckt sich entlang des gesamten Strandes, der sich in mehrere Buchten aufteilt. Doch ist die Promenade im Vergleich zu denen der Nachbarstrände eher schmal. Familien wird die große Lifeguard-Station freuen, die rund um das Jahr im Einsatz ist. Einsätze sind aber tatsächlich sehr selten, da der Einstieg in das Wasser wirklich seicht ist. Der Playa de San Agustin ist sowohl zum Body-Boarden wie auch zum Wellenreiten geeignet. Eine Surfschule findet man 300m weiter am nächsten Strand, dem Playa de las Burras.

Playa de San Agustin

Der Strand ist in einem gepflegten Zustand und vor hohen Wellen gut geschützt. Über ca. 600 m zieht sich die dunkelsandige Playa de San Agustin als Fortsetzung der bekannteren Playa del Ingles am blauen Meer entlang. Der feinsandige Strand bietet durch seine Lage auch Familien mit Kindern ungetrübten Badespaß. Surfanfänger und Schnorchler finden hier ein schönes Revier für ihren Sport. Die Playa de San Agustin erhielt ob ihrer Sauberkeit und Einrichtungen wie Duschen und Verleihservice die blaue Flagge der EU. Über lange Promenaden ist der Strand mit der westlich gelegenen Playa de las Burras sowie der östlichen Playa del Morro verbunden.

Playa de las Burras

Östlich des Ferienortes San Agustin erstreckt sich in einer halbmondförmigen Bucht die Playa de las Burras mit ihrem hellen feinen Sand. Über eine Länge von etwa 400m lädt der von Felsen begrenzte, vor großen Wellen geschützte Strand zum Relaxen ein. Vor allem Familien mit Kindern schätzen den flach ins blaue Meer abfallenden Strand, der über eine Rettungswacht und Süßwasserduschen verfügt.



© Ferienhaus Mieten Kanaren
Impressum / Datenschutz